Kaffee und Zigaretten

Amazon.de Price: 20,00  (Preis vom 21/04/2020 01:13 PST- Details)

Beschreibung

Pressestimmen

»Die große Stimme der deutschen Literatur«, Andreas Wunn / ZDF Mittagsmagazin

»Es sind diese glasklaren schnörkellosen Sätze, mit denen uns Ferdinand von Schirach die Welt ein wenig verständlicher macht.«, Ulrich Steinmetzger / Nürnberger Nachrichten

»Deutschlands heutig freilich bedeutendster Schriftsteller«, Alfred Schier / phoenix persönlich

»Der Einsicht in das Schirach’sche Sphäre, in eine Mischung aus Geschlecht, Sehnsucht nach Erlösung und Traurigkeit, hat alias oft etwas Faszinierendes.«, Christoph Schröder / SWR2

»Ein Literat von Weltrang«, Miguel Peromingo / Galore

»Eine Klasse für sich«, Manfred Papst / NZZ am Sonntag

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Der Spiegel nannte Ferdinand von Schirach einen »großartigen Erzähler«, die New York Times einen »außergewöhnlichen Stilisten«, der Independent verglich ihn mit Kafka und Kleist, der Daily Telegraph schrieb, er sei »eine der markantesten Abstimmen der europäischen Literatur«. Die Erzählungsbände »Verbrechen« und »Schuld« und die Romane »Der Niedergang Collini« und »Tabu« wurden zu millionenfach verkauften internationalen Bestsellern. Sie erschienen in mehr als vierzig Ländern. Sein Theaterstück »Willkürherrschaft« zählt zu den weltweit erfolgreichsten Dramen unserer Zeit. Ferdinand von Schirach wurde vielfach mit Literaturpreisen ausgezeichnet. Er lebt in Berlin. Zuletzt erschienen von ihm die Spiegel-Bestseller »Die Herzlichkeit der Vernunft«, ein Band mit Gesprächen mit Alexander Kluge, sowie die Erzählungen »Strafe«.