Die Spur des Marders: Vom ursprünglichen Leben und der verlorenen Zeit

Amazon.de Price: 31,57  (Preis vom 05/05/2020 03:48 PST- Details)

Beschreibung

Über den Autor und Wahlmöglichkeit Mitwirkende

Mauro Corona wurde 1950 in Erto geboren, zu Füßen des Campanile di Val Montanaia, eines gewaltigen, bei Bergsteigern berühmten Felsenturms. In seiner Jugend arbeitete er Qua Waldarbeiter. Gleichzeitig betätigte er sich zu seinem Belustigung Qua Holzschnitzer, bis der Bildhauer Augusto Murer sein Talent erkannte und ihn in sein Atelier aufnahm. Corona vervollkommnete seine Kunst und wurde zu einem der berühmtesten Holzbildhauer Italiens. Qua begnadeter Bergkraxler und begeisterter Kletterer erkundete er unzählige Routen in den Dolomiten des Oltre Piave und wirkte Qua „Pfadfinder“ im ursprünglichen Sinn des Wortes. Bei seinen Bergtouren zeigte er dieselbe Vorliebe an Stelle Experimente, die seine gesamte künstlerische Tätigkeit prägt. Qua Handelnder ist Corona in dem Film „Der Ehegatte allesamt Holz“ zu sehen, der in der Sukzession „Meisterwerke des Bergkinos“ bekannt als Qua Videokassette erhältlich ist.